Zinsloses Darlehen

Verzinsungsfreies Darlehen

Verfahrensweise bei der Beantragung eines zinslosen Darlehens nach dem Familiensorgezeitgesetz Für den Zeitraum, in dem Sie nahe Verwandte betreuen, haben Sie Anrecht auf ein zinsloses Darlehen. Es soll dazu beitragen, den Einkommensausfall durch Kürzung oder Verlust des Arbeitseinkommens zu mildern, wird in Monatsraten ausbezahlt, muss am Ende des Urlaubs in Tranchen zurÃ? Für die Bemessung des pauschalen Nettomonatsentgelts vor dem Urlaub ist das Bruttomonatsentgelt ohne Sachbezüge der vergangenen 12 Monate maßgebend. Einmalige Zahlungen und andere Zahlungen (z.B.

Urlaubsgeld oder Boni) werden in die Kalkulation einbezogen. Selbst bei vollem Urlaub während der Stillzeit wird das Darlehen auf der Grundlage einer Scheingewinnung von 15 Std. berechnet.

Das Darlehen ersetzte somit höchstens die halbe Abweichung zwischen dem Vorpflegeeinkommen und dem Fiktiveinkommen ab 15 Stunden pro Woche. Das Darlehen müssen Sie in schriftlicher Form einreichen. Am Anfang eines jeden Kalendermonats, in dem die Zulassungsbedingungen erfüllt sind, werden die Kreditraten auf das vorgegebene Bankkonto umgeschrieben. Der rückwirkende Leistungsanspruch auf ein zinsloses Darlehen entsteht, wenn der Gesuch innerhalb von drei Kalendermonaten nach Erfüllung der Anforderungen an die Familienpflege erfolgt, ansonsten ist der Gesuch ab Anfang des Antragsmonats gültig.

Darlehen ohne Zinsen vergisst

Die Konservativen erhielten 2013 das unverzinsliche Darlehen in Höhe von 50 000 EUR, berichtete die Untersuchungszeitung "Le Canard Enchaîné" (Mittwoch). Laut seinem Rechtsanwalt sagte Füllung den Forschern, dass er vergaß, das Darlehen in der Abrechnung zu nennen. Auch der Rechtsanwalt des Kaufmanns Marc Ladreit de Lacharrière informierte die Behörde darüber, dass das Darlehen von der Firma Füllon getilgt worden sei.

Er steht seit einigen Monaten unter Stress, weil er den Vorwurf hat, dass seine Ehefrau auf Kosten des Parlaments eine Scheinselbständigkeit hätte. Nun wird auch der Vorwurf, dass die Firma Füllon gegen ihre Veröffentlichungspflichten verstößt, untersucht. Pérelope Fillón war über Jahre hinweg als Parlamentsassistentin ihres Mannes tätig. Die Unternehmerin, die dem Unternehmen das Darlehen gegeben hat, ist auch Eigentümerin der Zeitung "La Revue des Deux Mondes", für die teilweise auch die Ehefrau Penelope von dem Unternehmen tätig war.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum