Schulden Tilgen

Darlehensrückzahlungen

Finanzwesen: Tillgen im Interesse niedrig - schnellere Entlastung von den Schulden - Ökonomie WELT RATZELLER "Dies kann zwar in der Regel lose geschultert werden, kann aber dazu beitragen, dass zu Beginn der Pensionsperiode noch eine Restverschuldung aussteht . "â??Um böse Ã?berraschungen zu ersparen, empfehle ich daher Bauen und Kaufen, die Zinsesparsamkeit konsequent ins RÃ?  

ckfluss zu setzenâ??, so Kraus. Bei hohen Zinssätzen für Baugelder genügt ein Rückzahlungssatz von einem Prozentpunkt des Darlehensbetrages, um das Darlehen innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu tilgen.

"Selbst mit zweiprozentiger Rückzahlung würden Häuslebauer noch mehr als 35 Jahre brauchen, um frei von Schulden zu sein. Background: Je größer die Anfangsrückzahlung, umso rascher wird die Restverschuldung abgebaut. Eine niedrige Rückzahlungsrate verlängert die Finanzierungsdauer - insbesondere in Verbindung mit tiefen Zinssätzen. Da dann der Zinsaufwand innerhalb des Zinssatzes geringer ist, steigt der Rückzahlungsanteil wesentlich geringer an.

"Deshalb sollte die erste Rückzahlung aktuell bei gut drei Prozentpunkten liegen", erläutert Immobilien-Experte Sahr. "Zur Gegenüberstellung: Bei einem Kreditbetrag von 200.000 EUR und einem Zins von 1,5 Prozentpunkten liegt die Monatsrate mit zwei Prozentpunkten Rückzahlung bei nur 583 EUR. Nach zehn Jahren verbleiben jedoch knapp 157.000 EUR an Restschulden.

Jeder, der zu Anfang mit vier Prozentpunkten zahlt, muss 917 EUR im Jahr bezahlen - aber nach zehn Jahren sind es nur noch 114.000 EUR. "â??Je niedriger die Restverschuldung, umso niedriger ist das Verlustrisiko, bei steigenden ZÃ??hlen einen wesentlich höheren Monatssatz bezahlen zu mÃ?ssenâ??, erklÃ?rt Kraus.

Denjenigen, die derzeit Umschuldungen vornehmen, rät Kraus: "Halten Sie den bisherigen Kurs so weit wie möglich bei und nutzen Sie die niedrigen Zinssätze für eine bessere Rückzahlung. "So wird man normalerweise die Schulden ein paar Jahre zuvor los. Solche Forward-Darlehen sind jedoch nicht kostenlos: Je größer die Durchlaufzeit, umso höher die Zinsaufschläge. Auch ein zinsicheres Volltilgungskredit kann als Nachfolgelösung betrachtet werden: Monatliche Raten und Tilgungsrate sind so gewirkt, dass am Ende der Festschreibungszeit nach 15 oder 20 Jahren keine Restschulden entstehen.

Benachteiligt: Mit rund sechs Prozentpunkten ist die Rückzahlungsrate recht hoch, aber viele können es sich noch immer durch Zinseinsparungen von 50 Prozentpunkten und mehr auszahlen. Ein weiterer Weg, die verbleibende Verschuldung schnell zu reduzieren, ist die Vereinbarung eines besonderen Rückzahlungsrechts. "Es ist nun üblich, dass die Kundinnen und -kunden bis zu fünf oder gar zehn Prozentpunkte des ursprünglichen Kreditbetrages pro Jahr außerhalb der Linie zurückzahlen dürfen", so Dirk Scobel von der Konsumentenzentrale Hamburg.

Aus Sicht von Scobel sind außerplanmäßige Rückzahlungen noch attraktiver als eine erhöhte Rückzahlungsquote: "Angesichts des starken Anstiegs der Grundstückspreise in Ballungszentren gehen viele Menschen sowieso wirtschaftlich an die Schmerzschwelle. Die Aufgabe einer höheren Erlösung und die konsequente Ausrichtung auf die alljährliche Sondererlösung kann ihnen Auftrieb geben. "Im vorgenannten Beispiel mit zwei Prozentpunkten Anfangsrückzahlung würde eine Zahlung von 5000 EUR pro Jahr die verbleibende Verschuldung nach zehn Jahren auf rund 103.000 EUR reduzieren.

Mit 10.000 EUR sind nur noch fast 50.000 EUR übrig geblieben.