Kredit Sofort Scoring

Sofort-Kreditbewertung

oberhalb eines definierten Trennungswertes wird das Darlehen sofort gewährt . Gelöscht, können diese Informationen auch auf Wunsch sofort entfernt werden. Von Konten (z.B. Telekommunikations- oder Girokonten) werden die Daten sofort in der SCHUFA-Datenbank gelöscht. Im Schufa-Register lehnen viele Anbieter den Kredit sofort ab.  

Bewertung: Wie wirkt es und wann wird es eingesetzt?

Das Scoring soll die Solvenz und Zahlungsbereitschaft von Konsumenten und Unternehmen in statistischer Hinsicht bewerten. Sie und andere Wirtschaftsauskunfteien erheben Angaben über ihr bisheriges Zahlungsmoral, personenbezogene Angaben (z.B. Namen, Geburtsdaten, Anschriften, Voranschriften) und Angaben aus Publikumsverzeichnissen und offiziellen Anzeigen und errechnen daraus Werte. Auf der Grundlage dieser und anderer Angaben, die sie bei der Beantragung eines Antrags anfordern, ermitteln die Kreditinstitute ihre eigenen Bewertungen, um die Bonität ihrer Kundschaft zu beurteilen.

Über 680 Mio. Individualdaten von über 66 Mio. Menschen verwendet die Bundesanstalt für Strahlenschutz. Die Basisbewertung der Schule bezieht sich auf das komplette wirtschaftliche "Handeln" der betreffenden Pers. Es soll festgestellt werden, mit welcher Eintrittswahrscheinlichkeit ein Konsument alle seine Zahlungspflichten erfüllt. Bankkonten, Karten, Mobilfunkverträge - kurz gesagt, alles, was mit einer vertragsgemäßen Finanzverpflichtung zu tun hat, wird zur Bestimmung der Basisbewertung herangezogen.

Bei einem höheren Betrag ist die Bewertung besser und die Rückzahlungswahrscheinlichkeit, mit der der Konsument z.B. einen Kredit vertragskonform zurückzahlen wird, größer. Allerdings können 100-prozentige Werte nicht erzielt werden, da solche statistische Bewertungen eine 100-prozentige Eintrittswahrscheinlichkeit unterdrücken. Verbraucherschutzorganisationen bemängeln, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Schufa) die Untersuchungsmethode ihrer Bewertung nicht offenlegt, so dass sie vollkommen untransparent ist.

Die Hauptkritik am Scoring der Schiedsgerichtsbarkeit ist jedoch, dass mehrere Proben fehlerhafte oder überholte Eintragungen in den bei der Schiedsgerichtsbarkeit hinterlegten Angaben aufgedeckt haben. Der Einfluss falscher Schufadaten auf die Konsumenten ist offensichtlich. Eine schlechte Bewertung fÃ?hrt zu höheren Zinsforderungen oder erschwert die Vermietung des Traumhauses. In der Grundverordnung zum Datenschutz ist festgelegt, dass jeder Konsument das Recht hat, mehrfach im Jahr von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Schufa) und anderen Kreditanstalten eine unentgeltliche Selbstanzeige zu verlangen.

Urspruenglich haben solche Anforderungen zu einer Verschlechterung des Scoring gefuehrt. Jedem Konsumenten ist es ratsam, sein Recht auf Selbstanzeige auszuüben. Das Ersuchen um die Streichung gewisser Angaben ist zu begründen und die Fakten nachzuweisen. Zusätzlich zur allgemein gültigen Basisbewertung werden auch industriespezifische Bewertungen durchgeführt. Fordert ein Mobilfunkbetreiber z.B. Informationen über einen neuen Mobilfunkkunden an, bekommt er einen besonderen Bewertungswert für die Telekommunikationsgesellschaft.

Diese wird auf der Grundlage aller bekannten Erkenntnisse über die Einhaltung der Vertragspflichten des Auftraggebers im Mobilfunkbereich und im Internetzugang errechnet. Darüber hinaus ermittelt die Sparte Industrie auch getrennte Branchenwerte für Kreditinstitute, Sparbanken, Handel und Versandhäuser. Die Kreditgeschäfte der Kreditinstitute haben den Raum schon lange hinter sich gelassen, als der Kredit noch mit dem lateinamerikanischen Herkunftsland "credere" verbunden war, glaube ich.

Das Kreditgeschäft mit privaten Kreditnehmern ist heute ein industrieller Prozess, der keinen Raum für objektive Beurteilungen durch die Mitarbeiter der Bank läßt. Die interne Bankbewertung des Auftraggebers wird automatisch generiert. Neben dem Schufa-Scoring sind die personenbezogenen Angaben des Bewerbers und allgemeine sozioökonomische Angaben die Grundlagen. Personenbezogene Angaben basieren auf Familienstand, Kinderzahl, privaten finanziellen Verhältnissen, verfügbarem Einkommen, Beschäftigung und anderen Verpflichtungen.

Ein einzelner Beamter ist bei der Rückzahlung eines Darlehens unweigerlich wahrscheinlicher als ein verheirateter dreivater Mann, der seinen Lebensunterhalt als Baumeister bestreitet. Allein diese beiden Effekte können zu einer Beeinträchtigung des Scoring der Nationalbank beitragen. Der Sektor des Auftraggebers, die PLZ und die Strasse werden als sozioökonomische Angaben einbezogen.

Abhängig von der jeweiligen Branchenzugehörigkeit verändert sich das Arbeitslosigkeitsrisiko und damit die Eintrittswahrscheinlichkeit für ein notleidendes Darlehen. PLZ und Strasse liefern Informationen darüber, wie viele Darlehen aus dem Umland bereits storniert werden mussten. In den Bewertungen werden die personenbezogenen und sozioökonomischen Informationen von den jeweiligen Kreditinstituten anders gewichtet. Daher ist es für potentielle Schuldner immer Sinn, von mehreren Kreditinstituten Konditionen zu verlangen.

Erst nach einer Einzelabfrage ist bei kreditrating-abhängigen Zinssätzen ein sinnvoller Bonitätsvergleich möglich.