Kredit Sofort Bedingungen

Credit Instant Bedingungen

Das geschieht, wenn die im Voraus festgelegten Bedingungen erfüllt sind. Mehr Informationen zu unseren neuen Konditionen finden Sie hier. Kein Kredit oder nur unter sehr schlechten Bedingungen. Sofortige Legitimation per Video möglich; Frei Verwendungszweck.

Die Bedingungen sind natürlich von Bank zu Bank unterschiedlich.

Der IWF schreibt eine drastische Heilung für die Ukraine vor | Ökonomie

Ministerkabinett, Notenbank und Internationaler Währungsfond (IWF) haben sich auf die Bedingungen geeinigt, unter denen die Ukraine ein Darlehen von 16,5 Milliarden Dollar erhalten soll. Aufgrund dieses Kredits hat sich die Ukraine seit zwei Jahren dazu entschlossen, die Sozialstandards nicht anzuheben, mit dem Ackerbau anzufangen, den Benzinpreis für die Grundbesitz erschaft zu steigern, die Steuerlast zu verringern und die Stützung für die Griwna zu verringern.

Fachleute gehen davon aus, dass die Einhaltung der IWF-Empfehlungen zu einer "Schocktherapie" für die Volkswirtschaft des Bundes wird, zweifeln aber an einem völligen Wegfall der staatlich orientierten Haushaltspolitik. Der Leiter der Delegation des Weltwährungsfonds, Ceyla Pazarbaziolu, hat den Repräsentanten der Nationalbank am gestrigen Tag ihre Einsatzbereitschaft zugesichert, dem Lande eine auf zwei Jahre angelegte Darlehensfazilität aus dem Standby-Programm in Hoehe von 16,5 Milliarden Dollar zur Ueberwindung der Folgen der Finanzmarktkrise fuer die ukrainische Leistungsbilanz einzuraeumen.

"Der Kreditbetrag - 11 Milliarden Euro Special Drawing Rights, das sind 800% der Ukraine Quoten beim IWF. Dabei stellte sie klar, dass der Direktorium des IWF unmittelbar nach der Gesetzesentscheidung "Über Sondermaßnahmen zur Vermeidung nachteiliger Folgen der Finanzmarktkrise und zur Einführung von Gesetzesänderungen an einigen Rechtsakten" eine Kreditvergabe beschlossen hat.

In der Ukraine ist das IWF-Darlehen extrem notwendig, stellte der Vorsitzende der Zentralbank Wladimir Stelmach unter Beweis. Sonst könnte seiner Ansicht nach neben einer erhöhten Teuerung auch ein Ausfall von technischen Krediten "mit allen damit einhergehenden Reputationsverlusten" bedroht sein. "Mit dem Kredit kann die Ukraine eine schwierige Wirtschaftslage verhindern und die Ukraine ausgewogener machen.

Selbst bei der Durchführung von Wirtschaftsreformen und der Gewinnung von Geldern aus dem Privatsektor und internationale Unternehmen, die Finanzierungsbedarf der Ukraine in der Zeit der Anwendung des IWF-Programms belief sich auf 17 Milliarden Dollar, wurde bei dem Fun.... Der IWF und die Notenbank begannen nicht mit der Mitteilung der Kreditbedingungen und versprachen, die Details nach der Genehmigung des Darlehens durch die Direktorinnen des IWF-Rates zu publizieren.

Pasarbaziolu sagte nur, dass das Darlehen in mehreren Teilbeträgen vergeben wird: die erste - "in dem ein erheblicher Teil des Kredits geht", die Ukraine bekommt sofort nach der Ratifikation des Dokuments; die nÃ??chste - nach einem halben Jahr. Als der Leiter der Vertretung nach dem Darlehenszinssatz gefragt wurde, erwiderte er, dass er vom Verwaltungsrat festgesetzt werde, und wies darauf hin, dass der Standard-Zinssatz des Investmentfonds 3,7% betrug.

Aus dem vom Ministerkabinett und der Nationalbank zusammen mit dem IWF ausgearbeiteten Protokoll über die Wirtschafts- und Finanzpolitik (eine Abschrift davon steht der "Kommersant-Ukraine" zur Verfügung) geht hervor, dass die Ukraine seit nahezu drei Jahren unter dem Einflussbereich des IWF steht, um die als verbindlich vorgeschlagenen Reformvorschläge zu verwirklichen. Darin wird festgestellt, dass "verschärfte weltweite Finanzturbulenzen" und der Rückgang der Rohstoffpreise das Selbstvertrauen sprengen und die Notwendigkeit schneller als geplanter Wirtschaftsreformen schaffen".

Im Gegenzug hat sich die Notenbank verpflichtet, die nationale Währung unter den Bedingungen der Krisensituation und der Rekordverluste der Griwna frei zu geben und die Bankenüberwachung zu intensivieren. Das wichtigste Ziel der NBU (Nationalbank der Ukraine) wird es sein, die Teuerung in der Ukraine im Jahr 2009 auf einem Stand von 17% zu dämpfen, wo der IWF im aktuellen Jahr einen Anstieg des Verbraucherpreises um 25,5% rechnet.

Mit dem Ziel, die "Liquidität" aus der Volkswirtschaft zu entfernen, plant die Notenbank, die Zinssätze für ihre Einzahlungsscheine im Jahr 2009 zu erhöhen. In diesem Zusammenhang wird die Notenbank die Zinssätze anheben. Die Erhöhung der Geldmenge ist auf einem Stand von 11% sichergestellt, "angesichts unserer Erwartung, dass das Nominalwachstum der Gesamtwirtschaft 12% beträgt". Unter Berücksichtigung der hohen Teuerung gaben die NBU und die britische Bundesregierung tatsächlich zu, dass die Ukraine im kommenden Jahr eine rezessive Entwicklung rechnet.

Dies wurde bereits am Donnerstag im Präsidialbüro diskutiert, wo das reale Bruttoinlandsprodukt voraussichtlich um 2% sinken wird. Eine Teilnehmerin an den Gesprächen mit dem IWF sagte Kommersant une-Ukraine, dass Repräsentanten des IWF der Ukraine einen 4%igen Rückgang des Wirtschaftswachstums voraussagten, wo das Finanzministerium nachwies, dass das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts 2% betrug.

In diesem Zusammenhang hat sich das Finanzministerium dazu bereit erklärt, das Haushaltsdefizit 2008 bei 1% des Bruttoinlandsprodukts zu belassen (0,3% zur Bewältigung der Auswirkungen der Überschwemmungen in der westlichen Ukraine, 0,7% zur Abdeckung des Steuerdefizits im vierten Quartal) und 2009 einen Haushalt mit einem ausgeglichenen Haushaltsdefizit zu verabschieden (einschließlich Maßnahmen zur Kapitalaufstockung der Banken).

Insgesamt rechnet die Bundesregierung im Jahresvergleich mit einer "schwierigeren Finanzsituation" in Kombination mit der "Konjunkturabschwächung". Die Kabinettsmitglieder verpflichten sich, den Mindestgehalt für zwei Jahre nicht an das Lebensunterhaltsniveau anzugleichen, die Bedingungen für die Indizierung von Sozialleistungen zu überarbeiten und die Löhne der Staatsbediensteten in den Monaten Dez. 2008 - Jänner 2009 nicht zu erhöhen. In diesem Zusammenhang werden die Sozialversicherungsbeiträge für den Zeitraum von zwei Jahren festgelegt.

Im Rahmen der Energieverhältnisse des IWF: Vom I. Dez. 2008 bis Ende 2011 sollen die Gaspreise aus heimischer Produktion, die von der Grundgesamtheit konsumiert wird, und importiertes Erdgas angepasst werden, was die Weltmarktpreise für die Konsumenten anhebt; die Subvention des Importgases, das von den städtischen Energielieferanten konsumiert wird, soll bis zum I. Ju. 2010 reduziert werden.

Das Ministerkabinett wird in naher Zukunft eine Reihe von Firmen für die Privatisierungen im Krisensjahr 2009 und den Bodenmarkt für den Ackerbau aufstellen müssen. Fachleute erwarten, dass die Forderung des IWF, dass die Bundesregierung endlich in der Öffentlichkeit unbeliebte, aber für die Durchführung der Volkswirtschaft erforderliche Reformmaßnahmen wirksam stimuliert.

"Der IWF hat sich mit seinen Anforderungen zum ehrgeizigen Zweck gemacht, nicht so starke direkte Auswirkungen auf die Volkswirtschaften zu haben - der Umfang der Sozialleistungen in der Ukraine ist relativ gering -, wie weit diese Problematik aus dem Geltungsbereich des polizeilichen Wettbe webs ausgelassen wird. "Zweifellos kann man jetzt von der Bundesregierung vernehmen, dass nicht sie für die Nichtzunahme von Sozialleistungen verantwortlich sind, sondern der "schlechte" IWF.

"Ja, das ist eine Schockbehandlung für die Ukraine. Aber wenn die Ukraine mithalten kann, werden wir eine Umstrukturierung der Ökonomie erleben, über deren Bedarf so viel gesprochen wird. Sollte die ukrainische Volkswirtschaft die Umsetzung dieser Massnahmen im Jahr 2009 ohne größere Einbußen überstehen, dann wird die Teuerung bereits 2010 auf 7,6% fallen, ist sich der IWF einig.

In der Jahresmitte 2010 hat sich die Wirtschaftslage gefestigt und die Wachstumsrate des Bruttoinlandsprodukts liegt bei 5-6%, das Rekord-Leistungsbilanzdefizit sinkt auf 1,6% des Bruttoinlandsprodukts im Jahr 2009 (2008 - 6,3%) und auf 0,4% im Jahr 2010. Dadurch dürfte es der Notenbank möglich sein, ihre Währungsreserven effektiv auf dem derzeitigen Stand zu halten.

Auch interessant

Mehr zum Thema