Kredit ohne Tilgung

Darlehen ohne Rückzahlung

Wenn Sie nicht aufpassen, zahlen Sie Kreditraten fürs Leben aus, ohne jemals Eigentümer zu werden . Sie zahlen während der Laufzeit nur die Zinsen - ohne Rückzahlung. Kann die Rückzahlung während der Kreditlaufzeit ausgesetzt werden? Am häufigsten anzutreffende Variante der Kreditrückzahlung ist zweifellos die so genannte Annuitätenrückzahlung. Darlehen ohne festen Tilgungsplan (z.B. Kontokorrentkredite oder Lombardkredite) können von den Schuldnern jederzeit vollständig zurückgezahlt werden.  

Der Kugelkredit - Rückzahlung auf einen Streichelzettel reduziert

In Deutschland gibt es derzeit einen großen Zustrom, was den Abschluß der Baufinanzierung betrifft. Eine Art von Kredit wird derzeit jedoch nur sehr begrenzt empfohlen, und zwar das so genannte bullet loan. Für den überwiegenden Teil der Immobiliendarlehen erfolgt die Verzinsung auf der einen Seite und die Rückzahlung auf der anderen Seite während der vertraglich festgelegten Zeit.

Ausgenommen hiervon ist jedoch das so genannte Bullet-Darlehen, bei dem nur der Zinsaufwand in der Monatsrate enthalten ist. Andererseits ist die Rückzahlung de facto für die gesamte Darlehenslaufzeit suspendiert, so dass es nur erforderlich ist, den Kreditbetrag bei Kreditablauf auf einen Streich zu tilgen. Grundidee bei dieser Art von Kredit ist, dass der Kundin oder dem Kunden der Teil der Erträge, der tatsächlich für die reguläre Rückzahlung des Kredits vorgesehen ist, auf einen anderen Bausparvertrag übertragen werden kann.

Vor allem eine Verknüpfung des Bullet Loans mit einer Privatrente und einer Kapitallebensversicherung wird von vielen Fachleuten jedoch nicht mehr empfohlen. Für die Funktionsfähigkeit des bullet loan model ist es wichtig, dass die vom Darlehensnehmer gewählte Verzinsung des Sparplans ein bestimmtes Minimum nicht überschreitet.

Schließlich gibt es bei einem bullet loan keine Begleichung der bereits erfolgten Rückzahlung, da die Rückzahlung auf die Fälligkeit des Darlehens aufgeschoben wird. Dies führt natürlich zu einem finanziellen Schaden, da der festgelegte Zins immer auf der Grundlage des ursprünglichen Darlehensbetrages und nicht, wie bei annuitätischen Krediten, auf der nach der entsprechenden Tilgungsregelung verbleibenden Restverschuldung errechnet wird.

In der Kapitallebens- und der Privatrentenversicherung ist dies heute jedoch aufgrund des massiven Ertragsrückgangs oft nicht mehr möglich. So wird zum Beispiel jeder, der mit seiner Lebensversicherung, in der die Gewinnbeteiligung bereits enthalten ist, nur noch eine Rendite von weniger als drei Prozentpunkten erwirtschaften kann, in den seltensten Fällen in der Position sein, die für die vollständige Rückzahlung des Darlehens bei Endfälligkeit des kugelrunden Kredits notwendige Kapitalmenge zu haben.

Das heißt, Sie verzichten derzeit entweder ganz auf den Abschluß eines Sammelkredits oder wählen im Zusammenhang mit dem Kredit einen anderen Sparplan, z.B. einen Fondsspark.