Kredit mit null Zinsen

zinsloses Darlehen

Eine Null-TAEG kann also eine TAEG von viel mehr als Null haben . Nur bis zu einem bestimmten Betrag und für eine kürzere Zeit ein Darlehen aufnehmen. Eine Null-TAEG kann daher eine TAEG von viel mehr als Null haben. kaufen, ohne zusätzliche Kosten durch die Zinsen auf das Darlehen zu verursachen. Auf diese Weise widersetzt man sich dem Nullzins.  

Die Gutschrift für Deutschland ist kostenlos.

Aufgrund der Verunsicherung in den Krisensituationen sind Bundesanleihen bei den Anlegern sehr gefragt. Zum ersten Mal verzichtet Deutschland auf die Verzinsung von zweijährigen Bonds. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte muss Deutschland keine Zinsen auf seine längerfristigen Schulden bezahlen. Die Anleger bieten gar für Schuldverschreibungen im Gesamtvolumen von 7,74 Mrd. E an. Damit hätte Deutschland wesentlich mehr Schuldverschreibungen hätte verkauft werden können.

Dies bedeutet, dass die Anleger für die Investition ihres Vermögens gar das Kapital des Bundes bezahlen mussten. Die Anleger betrachten in der Eurokrise den Ankauf von Bundesanleihen als eine zukunftssichere Anlage und sind daher bereit, den Zinsverzicht zu akzeptieren. Seitdem Lebensversicherer oder Pensionsfonds gesetzlich dazu verpflichtet sind, große Anteile des Kundengeldes in Bundesanleihen zu legen, sind insbesondere Bundesanleihen begehrt.

Public Legal "infiltriert" YouTube: Dabei geht es darum, sich eine Meinung zu bilden.

Gehst du ab und zu auf YouTube? Haben Sie in den vergangenen Jahren festgestellt, dass es immer mehr YouTube-Kanäle auf Deutsch gibt, die sehr gute Filme drehen? Häufig sind es sehr zufriedene, witzige und gut gemachte Vidoos. Es gibt zum Beispiel Sender wie "Mr. Knowledge to go", das "Y-Kollektiv", "Guten Morgen Internet", "World Wide Living Room", "Rayk Anders" und viele mehr.

Allen diesen Sendern auf YouTube ist eines gemein. Diese sind Teil von FUNK, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von ARD & ZDF. Der Radiobeitrag wird FUNK 45 Mio. EUR/Jahr einbringen. Auf über 60 Sendern publizieren wir unterhaltsame, informative, kritisch und hoffnungsvoll spannende Filme. So entsteht kein Misstrauen, dass den Betrachtern auf YouTube fertige Angebote aus ARD und ZDF präsentiert werden?

Weshalb also schreiben FUNK selbst, dass alle Formatierungen von der Unternehmenszentrale aus "geplant und koordiniert" werden? NICHT, wir wollen den allzu angesagten, hochmodernen, jugendlichen und energischen Sendern von FUNK auf YouTube nicht andeuten, dass sie eine böse verschwörerische Mission haben, YouTube-Zuschauer oder etwas anderes zu misshandeln. Kennst du FUNK?

Fragst du jemals die Leute auf der Strasse, was FUNK ist? So gibt es beispielsweise einen amtlichen ARD-Kanal auf YouTube. Auf YouTube sind die FUNK-Kanäle von ARD & ZDF mehr als 60, aber alle haben, wie eingangs schon gesagt, angesagte und junge, dynamische, klangvolle Vornamen.

Übrigens wird am Ende der Filme darauf hingewiesen, dass diese Filme von einem Funkkanal kommen. Weshalb werden diese Sender zum Beispiel nicht für alle Betrachter eindeutig als "ZDF Y-Kollektiv" gekennzeichnet? Nein, es ist nur etwas, das man aus "Y-collective, a channel of radio" ablesen kann. Der Tipp taucht erst ganz am Ende der Vidoes auf.

Viele YouTubers, die von den üblichen Werbeeinnahmen auf YouTube ihren Lebensunterhalt verdienen konnten, können dank des FUNK-Geldes plötzlich vernünftig wohnen und qualitativ hochstehende Filme drehen. Kann man in einer solchen Abhängigkeitsbeziehung z.B. Filme publizieren, die nicht den FUNK-Spezifikationen auffallen? In dem ersten Videofilm, der mit der 17. Minuten beginnt, sagt der FUNK-Chef selbst, dass FUNK Spezifikationen und Grenzwerte für seine Kanalbetreiber festlegt.

Der FUNK-Chef sagt ab 17. Minuten im ersten Film auch, dass sein Vorschlag auf YouTube dazu dienen soll, zur Meinungsfindung "beizutragen". Wo ARD und ZDF über mindestens 60 unterschiedliche Formate und Kanäle so intensiv in die deutschsprachige YouTube-Welt eindringen, sollten auch die Fernsehzuschauer auf YouTube dies "ganz deutlich" wahrnehmen können.

So sollten die Sender beispielsweise das Logo der ARD oder des ZDF und die Sender alle den zusätzlichen Hinweis "Video finanziert aus der Sendung" haben. Man sollte auch am Beginn aller Filme schreiben und sagen, dass dieser Sender vom ZDF gesteuert und bezahl. In dem nachfolgenden zweiten Videofilm eines "kostenlosen" YouTuber wird gesagt, dass FUNK nur noch verbliebene Videofilme und keine anderen Ansichten über gewisse Vorfälle mitbringt.

Deshalb haben wir den Funkbereich neben diesem Beitrag gefragt, in welcher Form und in welche Himmelsrichtung der Funkbereich die Meinungen des Publikums beeinflussen könnte. Selbstverständlich bietet Fünk auch viel Müll, Junk-Channels mit banalen Inhalten. Doch diese mehr als 60 Sender mit ihren vielen qualitativ hochstehenden Filmen verdrängen sie.

Wenn alle diese Sender mit einem kleinen Weithals in der gleichen Marktnische konkurrieren, könnte es für ihn ein großes Hindernis sein, neue Besucher zu gewinnen und sie daran zu hindern, dies in Bezug auf Inhalt, Technik usw. zu tun. Nochmals: Wer da draussen hat schon mal von dem FUNK-Programm des öffentlichen Rechts auf YouTube mitbekommen? Weshalb haben nicht alle FUNK-Sender den Zuschlag "ein öffentlich-rechtlicher Sender" oder "finanziert aus dem Rundfunkbeitrag"?

Die FUNK-Chefin zeichnet auch einen Klassiker gegen die Kritik an FUNK. Unseres Erachtens besteht das größte Problem darin, dass jeder, der derzeit YouTube im deutschsprachigen Raum sieht, de facto nicht sagen kann, ob er öffentlich-rechtliche oder " kostenlose " Angebote sieht. Doch der schnelle Verbraucher, der nur ein Videobild sieht - und der heute bis zum Ende Videobänder sieht, wo der FUNK-Hinweis mit ARD- und ZDF-Logo liegt?

Im zweiten Videofilm wird FUNK einer kritischen Betrachtung unterzogen. Witzig ist zum Beispiel die Erläuterung auf einem FUNK-Kanal, dass der Betrachter den Radiobeitrag zahlt.... dafür existieren die FUNK-Inhalte dann kostenlos (kein Scherz, um ab 9:30 Minuten im Film zu sehen).