Kleinkredit Vergleich

Mikrokreditvergleiche

Das jüdische Zeitalter in der Region: Dominanz, Ökonomie und Soziales im ....  

Die Anthologie, an der sowohl junge als auch erfahrenere Gelehrte teilnehmen, liefert einen exemplarischen Überblick über die aktuelle Forschung zur Entwicklung der Judenminderheit in Frankens, in angrenzenden Gebieten (Hessen, Oberschwaben) und in der Schweiz im Spätmittelalter und der Frühneuzeit. In den Beiträgen geht es um den rechtlichen Status von Menschen in unterschiedlichen Gebieten, um Fragen des jüdisch-christlichen Zusammenlebens und um Aspekte der Wirtschafts- und Intellektualgeschichte.

Eine wichtige Aufgabe aller BeitrÃ?ge ist die ErschlieÃ?ung bisheriger, bekannter oder wenig auffÃ???lliger Quellen. Dank der Mitarbeit von Geschichtswissenschaftlern und Judäologen ist es in diesem Band auch erstmalig gelungen, die Historie der bedeutenden juedischen Landesgemeinde Zeckendorf im Bamberger Stadtteil nicht nur in ihrer sozio-historischen, sondern auch in ihrer religiösen und intellektuellen Dimension vollumfänglich darzustellen.

Wie kommt unser Kapital in die Weltgeschichte - und wie kommt es....? - Brautpaar Raimund Brichta, Anton Voglmaier

Das ist die Realität mit dem Kapital? Du kannst es in Gestalt von Banknoten oder Coins berühren, du verdienst es und gibst es aus. Die beiden Künstler Raimund Brichta und Anton Voglmaier gräben viel weiter und begegnen nicht zuletzt den Ursachen der Finanzmarktkrise, die uns in den letzten fünf Jahren beschäftigt hat. Unterwegs erläutern die Autorinnen und Autoren, worum es beim Geldverkehr geht, was der Verbindung zwischen Reichtum auf der einen und Verschuldung auf der anderen ist und warum unser gegenwärtiges globales Finanzsystem nie zukunftsfähig und krisensicher gemacht werden kann.

Arben i not wanted: Crime thriller: Cassiopeiapress Spannung/ Editing Bärenklau - Horst Bieber

Schon vor 24 Jahren ist ihr Mann ohne Spur verschwunden - im gleichen Jahr auch ihre Tocher. In Marthas Friseursalon steht unangekündigt eine kleine Dame und gibt vor, Marthas Enkelin zu sein, verrät aber weder ihren Vornamen noch ihre Adresse. Detective Rolf Kramer macht sich auf den Weg, um diese kleine Dame zu finden.

Kramer, unlehrbar, kurios und hart, trifft bei seinen Recherchen auf eine mysteriöse Gruppe aus einem Hülsmann-Unternehmen. Aber wenn Sie ihn einzuschüchtern oder aufzuhalten versuchen, macht Rolf Kramer richtig los.