Hypothekendarlehen Umschulden

Umschuldung von Hypothekendarlehen

Wenn es um die Umschuldung geht, ist die Sache meist klar . Bei der Sparda Bank Südwest: Schuldenumstrukturierung. Den größten Handel aller Zeiten: So wie der Hedgefonds-Superstar John Paulson in der.... - Goodman, Gregory Zuckerman.  

2007 ist das Jahr, in dem die Immobilenblase in den USA geplatzt ist. In dem Jahr, in dem die Menschheit mit dem Terminus "Subprim" vertraut wurde und die weltwirtschaftliche Entwicklung in die schwerste Krisensituation der jüngsten Zeit einbrach. Auf der anderen Seite ist 2007 auch das Jahr, in dem ein Hedge-Fonds-Manager den wohl grössten Handel aller Zeiten gegenüber dem Handel abgeschlossen hat: John Paulson setzte auf das Blasenplatzen und verdienten damit rund 15 Mrd. USD für seinen ETF.

Keyword: ABACUS 2007-AC1, das Finanzierungsprodukt, das der IKB unter anderem einen Schaden von 150 Mio. USD verursachte. Finden Sie heraus, welche wichtige Funktion John Paulson dabei gespielt hat!

In freiem Fall von Marktversagen bis zur Reorganisation der Weltwirtschaft von Joseph Stiglitz

Nobelpreisträger Joseph Stiglitz stellt in seinem neuen Werk die Frage, wie dies geschehen ist - und erläutert, wie wir solche Naturkatastrophen in den nächsten Jahren vermeiden können. Eines ist für Joseph Stiglitz klar: Es kann so etwas wie ein "Continue like this" nicht gibt. Anstatt unsere eigenen Volkswirtschaften hektisch zu unterstützen und dann wieder auf die Agenda zurückzukehren, müssen wir diesen entscheidenden Augenblick für die Schaffung einer neuen globalen Wirtschafts- und Steuerpolitik nutzbar machen.

In seinem neuen Werk schildert Joseph Stiglitz, wie eine solche krisensichere und fairere Gesellschaftsordnung aussieht. Wir müssen neben einer verbesserten Finanzmarktregulierung und einer stärkeren Beteiligung des Staats an der Weltwirtschaft vor allem dafür sorgen, dass in der Welt die Beschäftigung gesichert und der Reichtum ausgewogener verteilt wird.

Vom Wall Street bis Main Street: Die weltwirtschaftliche Entwicklung nach der Wirtschaftskrise - Michael Bloss, Dietmar Ernst, Joachim Häcker, Nadine Eil

Die Autorinnen und Autoren berichten nach dem großen Bucherfolg "Von der Subprime-Krise zur Finanzkrise" nun über die Entwicklung, die vor allem im Frühling 2009 stattgefunden hat. In dem folgenden Band mit dem Titel  "From Wall Street to Main StreetÂ" stellen die Autorinnen und Autoren folgende Fragen auf fundierte und zugleich leicht verstÃ?ndliche Weise: - Mensch in der Finanzkrise: Vom Homo Oeconomicus zur Behavioral Finance?

  • Eine Blase in einer Serie von Blubberblasen - die EZB? - Inwieweit spielt das Rechnungswesen in der Finanzmarktkrise eine wichtige Funktion? - Was sind die Rollen, die Hedgefonds in der Finanzmarktkrise einnehmen? - Inwieweit hat die Finanzmarktkrise Einfluss auf die Zukunftsmärkte (Brasilien, Russland, Indien, China)? - Woraus wurde die Finanzmarktkrise zur Krise?

Für das Word of the Year 2008 kürte die Fachjury der Society for the German Language (http://www.gfds.de) "Finanzkrise".