Fernseher null Prozent Finanzierung

TV Null-Prozent-Finanzierung

Finanzierung des neuen Fernsehers ohne zusätzliche Kosten . - Finanzierungsangebote in der Unterhaltungselektronik nutzen zu Null Prozent. Insbesondere in der Elektronikbranche wurde frühzeitig die Nutzung der Null-Prozent-Finanzierung als Marketinginstrument eingeleitet. Nehmen wir an, Sie wollen einen Hightech-Fernseher kaufen. Abhängig vom Angebot ist sogar eine Finanzierung von Null Prozent möglich.  

Zurückhaltung bei Null-Prozent-Finanzierung

Im Einklang mit dem Adventsjahr übertreffen sich viele Fachhändler und Online-Shops mit vielen Aktionen und Rabatten. Vor allem in den Bereichen Möbelhäuser und Elektromärkte können die Konsumenten die in der Regel recht kostspieligen Artikel mit einer kostengünstigen Null-Prozent-Finanzierung komfortabel ausgeben. Aber diese Köderangebote können für die Käufer kostspielig sein. Die Einzelhandelsangebote locken die Konsumenten jedoch dazu, immer mehr und immer teuere Artikel zu erwerben, als sich der Konsument tatsächlich erträumen kann.

"Das kann zum Beispiel der Falle sein, wenn Sie einen Finanzierungsengpass haben, aber unbedingt ein gewisses Haushaltsgerät wie eine neue Wäschewaschmaschine benötigen", sagt Stephanie Heise, Finanzfachfrau in der Verbraucherberatung Nordrhein-Westfalen. Doch nur sehr wenige Menschen im Christkindlgeschäft werden wirklich schnell und unkompliziert Dinge wie Fernsehen, Handy oder Tablettbedarf haben. Der Kunde reagiert dann komfortabel und unkompliziert auf die Offerten der Fachhändler zur kostenlosen Finanzierung.

Wenn es in der Schule keine negativen Einträge gibt und der Konsument ein aktuelles Gehalt vorweisen kann, wird die Finanzierung gewährt. Vor einer zu entspannten Finanzierung mahnt Stephanie Heise jedoch: "Gerade bei kleinen Tranchen droht die Unterbewertung. Eine Null-Prozent-Finanzierung ist nur dann sinnvoll, wenn der Kunde die Rate über den gesamten Laufzeitbereich bezahlen kann.

So könnte zum Beispiel jeder, der derzeit befristet beschäftigt ist und das neue Fernsehgerät in den nächsten vier Jahren finanzieren wird, einen schwerwiegenden Irrtum begehen.

Finanzierung des neuen Fernsehens ohne zusätzliche Kosten - Finanzmagazin und Finanzführer

In vielen heutigen Gastfamilien ist der Fernseher das Zentrum des Daseins. Obgleich man weiß, dass das so sicherlich nicht richtig ist, spielen die Fernseher doch eine immer bedeutendere Aufgabe, läuft mit immer mehr Gastfamilien Tag und Nacht. Einerseits sind es immer mehr. Es wird dann schlecht, wenn der Fernseher einmal zerbrochen ist, keine Bilder mehr schickt oder kleine Rauchwolken von diesem Aufstieg.

Natürlich muss jetzt so schnell wie möglich einen neuen Fernseher aufstellen, denn ein Dasein ohne diesen kann man sich kaum noch ausmalen. Bei vielen Fällen ist jedoch das Gehalt nicht ausreichend, um genügend Rücklagen gründen zu können, mit dem dann der Fernseher finanziert werden konnte. Daher wird hier die Zulassung eines Credits fast unumgänglich, man will nicht erst einige wenige Wochen müssen speichern, bevor man einen neuen Fernseher erwerben kann.

Aber welche Variation ist jetzt tatsächlich am besten dazu geeignet, um den Fernseher zu bezahlen, bzw. welche Möglichkeiten sich hier auftun überhaupt In zunehmendem Maße wird man heute eine Finanzierung des angebotenen Händler erhalten. Dies ist in der Regelfall eine so genannten Null-Prozent-Finanzierung. Bei der Finanzierung gibt es daher weder Zins noch andere Gebühren, so dass die Käufer hier nur den tatsächlichen Kaufbetrag in Teilbeträgen zurück müssen zahlt.

Diese Finanzierungsform klingt auf den ersten Blick sicherlich sehr gut. Aber man muss immer damit rechnet, dass die anfallenden Ausgaben, die für die Finanzierung jetzt mal aufbauen, bereits im Anschaffungspreis enthalten waren. Von Händler kann man dann keinen Abschlag oder ähnliches von Händler verlangen, da sie bereits die Nullprozentfinanzierung ermöglicht.