Baufinanzierung Umschuldung Vorfälligkeitsentschädigung

Bauwerksfinanzierung Umschuldung Vorfälligkeitsentschädigung

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Konditionen Ihrer Baufinanzierung und berechnen mit dem Umschuldungsrechner Ihr Einsparpotenzial, einschließlich der Mehrkosten für eine Vorauszahlungsstrafe, für die Änderung des Grundbucheintrags und anderer Aufwendungen, die bei einer Umschuldung entstehen können . Sie befinden sich dann in der glücklichen Lage, eine Umschuldung nutzen zu können, ohne eine Vorauszahlungsstrafe zu zahlen. Akzeptiert die Bank Ihre vorzeitige Beendigung innerhalb der Festzinsperiode als Kulanz, kann sie eine vorzeitige Rückzahlung der entgangenen Zinserträge verlangen. Jeder, der die Finanzierung jedoch vorzeitig beenden möchte, um von den niedrigeren Zinssätzen für ein anderes Angebot zu profitieren, muss möglicherweise eine nicht unerhebliche Vorfälligkeitsentschädigung akzeptieren. Eine Umschuldung zur Baufinanzierung ist daher nur dann von Interesse, wenn die Vorfälligkeitsentschädigung gering ist.  

Baufinanzierungen Umschuldungen Umschuldungen

Trotz der steigenden Zinsenpolitik der Europäischen Notenbank ist die Baufinanzierung unter Zinssätze für aktuell noch auf niedrigem Niveau. Im Falle einer Baufinanzierung durch ein Annuitätendarlehen werden die Verzinsung für für einen gewissen zeitlichen Rahmenvereinbart. Während zum Zeitpunkt der Zinsbindung ist eine Kündigung des Kreditvertrages in der Regelfall nicht möglich. Die Kündigung kann erst nach 10 Jahren mit einer Laufzeit von 6. Monaten erfolgen.

â??Wer wegen günstigerer Zins vor dem Baufinanzierungsdarlehen umsteigen möchte, ist auf den fairen Umgang der Hausbank zurÃ? Dies kann der frühzeitigen Darlehensauflösung zugestimmt werden, wird dies aber nur gegen Rechnung von einem Vorfälligkeitsentschädigung tun. Dieser Entschädigung wird nach der Höhe des zu diesem Zeitpunkt festgelegten Zinses, der Restnutzungsdauer des Kredits und der Möglichkeit der Umfinanzierung der Hausbank errechnet.

Für Kredite von 100.000 EUR und einer Laufzeit von 3-4 Jahren kann Vorfälligkeitsentschädigung mehrere tausend EUR ausmachen. Deshalb sollte hier exakt geprüft sein, ob eine Umterminierung Sinn macht. Eine Umschuldung der Baufinanzierung auf den Auslauf der Zinsbindung ist jedoch in jedem Falle möglich. Damit ist auch der Umstieg von einer Hausbank auf eine andere reibungslos möglich.

Einzig zu beachten ist, dass die zur Sicherung der Baufinanzierung erfasste Grundpfandrechte im Rahmen der Umschuldung auf die andere Hausbank unter übertragen übertragen werden. übernimmt eine andere Hausbank durch Umschuldung einer Baufinanzierung, müssen alle bonitätsrelevanten Prüfungen wieder werden durchgeführt In vielen Kreditinstituten wird heute bereits auf die Kalkulation von Bearbeitungsgebühren verzichtet, es fällt nur noch Gebühren für die Bewertung der Liegenschaft an.

Wenn Sie im Zusammenhang mit der Umschuldung die unterschiedlichen Kreditinstitute miteinander verglichen möchten, die den Effektivzinssatz verwenden sollten.

Unterstützung bei der Kündigung von Darlehen

Im Streitfall mit der Finanzierungsbank überprüfen wir die Legalität der Kredit- und Sicherheitenverträge. Dabei untersuchen wir vor allem die Legalität der erhobenen Kreditabwicklungsgebühren und der Vorfälligkeitsentschädigung. Darüber hinaus informieren wir Sie über die Effektivität der Revokationsanweisungen und die Möglichkeiten einer Stornierung der Darlehen. Bei einer Umschuldung werden wir Sie auch im Fall einer Umschuldung in allen Rechtsfragen ausführlich informieren, vor allem zu den Kreditbedingungen der neuen Finanzierungen und den gesetzlich möglich erscheinenden Alternativregelungen.

Über die Bestimmungen des Schuldrechts hinaus sind auch die dinglichen Rechte an Grundstücken von großer Tragweite, vor allem bei der Veräußerung oder Verschuldung von Grundstücken. In allen im Zusammenhang mit der Umschuldung zu klärenden Rechtsfragen des Immobilienrechts und des Immobilienrechts, insb. bei der Grundstücksbewertung und -aufwertung von Wertpapieren, bei der Erfassung und Übertragung von Grundpfandrechten und bei der Tilgung von Grundpfandrechten wie Aufenthaltsrecht, Nutznießerrecht und persönlichen Bedingungen, sind wir für Sie tätig.

Ist eine Umschuldung nicht möglich, werden wir Sie beim privatwirtschaftlichen Kauf Ihrer Liegenschaft fachkundig betreuen und durchsetzen. Zwangsversteigerungen von Grundstücken sind ein durch das ZVG geregeltes Zwangsversteigerungsverfahren. Im Wege einer Pflichtversteigerung hat der Kreditgeber die Gelegenheit, seine Forderung gegen die Liegenschaft auf der Grundlage einer Geldleistung durchzusetzen und seine Forderung durch Liquidation des Vermögens zu erfüllen.

Als Sonderform der Pflichtauktion gilt die Teilauktion zur Nichtigerklärung der Europäischen Kommission. Dabei werden wir die Möglichkeit der Beendigung oder Stornierung der Pflichtauktion oder der Teilauktion erörtern. Zu diesem Zweck erarbeiten wir Konzepte für die Instandhaltung oder den Kauf der Liegenschaft, handeln mit den die Zwangsvollstreckung oder Teilauktion durchführenden Kreditgebern aus und betreiben ein außergerichtliches Forderungsausgleichsverfahren mit allen Kreditgebern.

Darüber hinaus wird geprüft, ob die Bedingungen für die Verordnung über den Rechtsschutz vor Vollstreckung erfüllt sind. Falls das Zwangsversteigerungsverfahren oder die Teilversteigerung nicht abgebrochen oder abgebrochen wird, werden wir Sie während des ganzen Prozesses vor dem Eidg. Gericht repräsentieren. Im Falle der Einzelvollstreckung erzwingt ein Kreditor auf der Grundlage eines Zwangsvollstreckungstitels und bemüht sich dabei, sich selbst zu überzeugen.

Im Falle der Gesamvollstreckung realisiert der Konkursverwalter das Gesamtvermögen des Zahlungspflichtigen und schüttet es nach Abzugs der Prozesskosten an die Kreditgeber aus. Dazu führen wir sowohl mit den Finanzierungsbanken als auch mit neuen Kreditanstalten Gespräche, um Ihre Verpflichtungen neu zu planen. Lässt sich ein Konkursverfahren nicht abwenden, werden wir Sie über alle Vor- und Nachteile des Konkursverfahrens ausführlich informieren und Sie bei Fragen im Bedarfsfall bis zur Gewährung der Restebereinigung durch das Konkursgericht begleiten.