Bank ohne Zinsen

Bankgeschäft ohne Zinsen

Ja, sagen wir islamische Banken, die das Zinsverbot des Korans ernst nehmen . Die türkische Bank ohne Zinsart zu Gott schimpft und raisonirt murmelt. Es geht um Geld ohne Zinsen. Der Zinsverbot, der heute noch im Islamic Banking gefordert wird, ist allen großen Religionen bekannt. Aber viele westliche Banken halten sich zurück.  

Isländische Erzeugnisse auf dem Vormarsch: Bankgeschäfte ohne Zinsen für Banken und Sparkassen und Sparkassenteams | Angebote 19.10.2006

Ein Zusammenspiel von technologischer Entwicklung, Regulation und dem Vormarsch der Digitalversierten Y. Wie können Banken mit der Digitalrevolution Schritt halten und den Anforderungen des FinTech-Zeitalters gerecht werden? Durch das Zinsverbot des Korans sind im Lauf der Jahre aus dem traditionellen Bankgeschäft unterschiedliche Bankgeschäfte entstanden, da anstelle von Zinsen unterschiedliche andere Gewinnbeteiligungsformen beschlossen wurden.

Im islamischen Bankensektor herrscht zurzeit ein regelrechter Aufschwung, wie die Angaben der Association of Islamic Banks in Turkey (TKBB) zeigen. Die islamischen Bankensysteme verfolgen im Wesentlichen den gleichen Grundgedanken wie die westlichen, beachten aber die Prinzipien der Scharia. Geber und Entrepreneure sind mit dem gleichen Restrisiko behaftet. Hieraus ergibt sich das Zahlungs- und Zinsverbot (riba').

Die Assoziation eines Unternehmens mit Erzeugnissen wie z. B. Kaffee, Wein, Tabak, Schweine- und Rüstungsgütern, Pornographie oder Glücksspielen ist für den Investor daher ein Tabuthema. Verdienen Firmen einen großen Teil ihrer Erträge aus Zinsen, sind sie auch von Shari'a-konformen Anlegern ausgeschlossen. Obwohl Zinsen untersagt sind, ist der Verkauf zulässig und im islamischen Raum sehr populär. Darlehensgewinne sind nur zulässig, wenn das Unternehmensrisiko geteilt wird.

Deshalb sind für das Geschäftsleben mit Muslimen spezielle Formen der Bankfinanzierung erforderlich. Der Kreditgeber und der Entrepreneur verpflichten sich, sich in einem gewissen Umfang an der Performance oder dem Ertrag einer Investition zu beteiligen. Der Bank wird eine vorübergehende Beteiligung an einem konkreten Projekt oder einer Gesellschaft gewährt und ein fester Prozentsatz des Gewinns als Gegenleistung gewährt.

Daraus erwirtschaftet sie Einnahmen, riskiert aber auch, ihr eigenes Kapital zu verschwenden, wenn das Geschäft zerbricht. Auch hier wird der Grundsatz "kein Profit ohne Risiko" beibehalten. Die islamischen Banken berechnen keine Zinsen auf die Anleihen. Anstatt Zinsen zu berechnen, kauft die Bank die Ware und berechnet Nutzungsentgelte. Weil auch in diesem Falle Zinsen untersagt sind, benötigt Sukukuk einen Vermögenswert, der als Sicherheiten fungiert und damit eine Kombination aus einer Asset-Backed-Securities-Anlage und einer Zerocoupon-Anleihe darstellt.

Bei den Unternehmensdarlehen, z.B. für Unternehmensgründungen, werden die Erträge in einem vorher festgelegten Rahmen zwischen dem Kreditgeber und dem Entrepreneur aufgeteilt, während die Schäden ausschliesslich von der Bank oder dem Kreditgeber übernommen werden. In Murabahahah kauft die Bank einen Vermögenswert und gewährt dem Verbraucher zugleich eine Kaufoption zum erhöhten Gegenwert.

Kommt der Kunde in Verzug, hat die Bank keinen weiteren Rechtsanspruch, der Vermögenswert bleibt jedoch bis zur vollen Zahlung des Darlehens im Besitz der Bank. Seit fünf Jahren offeriert die Islamic Bank of Britain einen Spezialfonds nach traditionellem islamischem Recht. Nach Ausschluss der nicht schariakonformen Anteile werden die übrigen Gesellschaften aufgrund ihrer finanziellen Stärke herausgefiltert:

Liegt die Gesamtschuld über 33 Prozentpunkten der Börsenkapitalisierung oder überschreiten die Forderungsbestände 45 Prozentpunkte der Bilanzsumme, so sind diese Gesellschaften nicht islamkonform. So stellt die Bank zum Beispiel Zeugnisse auf die von Dow Jones entwickelte islamische Marktindizes zur Verfügung. Von der Verzinsung nimmt auch die in Schweden ansässige JAK Bank, eine auf nachhaltige Wirtschaftsweise ausgelegte genossenschaftliche Bank, Abstand.

Die 32.000 Mitgliedsinstitute der JAK-Bank profitieren seit mehr als vier Dekaden von zinslosen Darlehen und müssen nur noch niedrige Mitgliedschaftsbeiträge und Bearbeitungsgebühren für Darlehen zahlen. Sie verzinst auch keine Sparkassenguthaben, weist aber Kreditpunkte zu. Darüber hinaus können die Bausparer wieder von zinslosen Darlehen profitieren.

Darüber hinaus werden eine Vielzahl von Finanzierungstransaktionen über verzinsliche Darlehen durchgeführt. Beispielsweise gewährt die vor allem muslimische Nobelpreisträgerin der Grämeen Bank of Peace Prize, Muhammad Junus in Bangladesch, ihre Kleinkredite nach den im westlichen Raum üblichen Bankwesen.